Personendatenbank

Bitte beachten Sie, dass die Datenbank nicht abgeschlossen ist und laufend ergänzt wird.

Die Zuordnungen und Nationalitäten sind teilweise kumulativ: Eine Person kann beispielsweise als Kriegsgefangener hingerichtet worden sein und ist folglich beiden Kategorien zugeordnet. Dadurch wird er in dieser Aufstellung auch doppelt gezählt.

Einige der aus Osteuropa stammenden Personen sind noch mit der eingedeutschten Version ihres Namens verzeichnet. Mit hoher Wahrscheinlichkeit entspricht diese Schreibweise nicht ihrem eigentlichen Namen. Da uns jedoch noch keine Quellenbelege vorliegen, die diesen Verdacht bestätigen, belassen wir es vorerst bei der im Leichenbuch belegten Version. Andernfalls liefen wir Gefahr, selbst falsche Namensvarianten in Umlauf zu bringen.

Anregungen und Feedback per E-Mail gerne an: graeberfeldx@uni-tuebingen.de !

 


Datenbank zuletzt aktualisiert am: 27.11.2022.
Angezeigt werden 1067 von 1067 Einträgen auf 11 Seiten.

Tippen Sie auf das Filter-Symbol unten rechts, um in den Einträgen zu suchen und zu filtern.

Alle Einträge auf-/zuklappen

Adam Brückner

1878–1933 (55 Jahre)
Geburtsort:
Spatzenhof (30.07.1878)
Gemeinde: Gde. Wüstenrot
Todesort:
Heilbronn (06.08.1933)
Todesursache:
Wundstarrkrampf
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Adam Brückner

Wilhelm Brüggemann

1909–1938 (29 Jahre)
Geburtsort:
Bocholt (02.08.1909)
Kreis: Westfalen
Todesort:
Vaihingen-Enz (22.10.1938)
Todesursache:
Unglücksfall
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Wilhelm Brüggemann

Vinzenz Büchele

1883–1940 (57 Jahre)
Geburtsort:
Weingarten (01.04.1883)
Todesort:
Ravensburg (22.05.1940)
Todesursache:
Magenleiden
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Vinzenz Büchele

Emil Büchler

1918–1942 (23 Jahre)
Geburtsort:
Aalen (13.10.1918)
Todesort:
Stuttgart (20.01.1942)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Emil Büchler

Jan Budzyn

1925–1942 (16 Jahre)
Geburtsort:
Kąty Trzebuskie (04.07.1925)
Gemeinde: Sokołów Małopolski
Kreis: Rzeszów (eh. Kr. Kolbuszowa)
Gebiet: Woj. Podkarpackie
Todesort:
Geislingen-Steige, Weiler-Lindenhof (27.05.1942)
Todesursache:
Erhängen exek.
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Jan Budzyn

Johann Bühler

1899–1938 (39 Jahre)
Geburtsort:
Obertriesting (27.04.1899)
Gemeinde: Kaumberg
Gebiet: Niederösterreich
Todesort:
Schussenried (13.9.1938)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/1 T 1 Nr. 394)
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene, Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Johann Bühler

Friedrich Bühler

1903–1933 (30 Jahre)
Geburtsort:
Obertriesting (07.02.1903)
Gemeinde: Kaumberg
Gebiet: Niederösterreich
Todesort:
Schussenried /Heil- und Pflegeanstalt (10.02.1933) (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/1 T 1 Nr. 394)
Todesursache:
Kehlkopftuberkulose
Nationalität:
Deutschland (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/1 T 1 Nr. 394)
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Friedrich Bühler

Josef Bukofzer

1878–1942 (63 Jahre)
Geburtsort:
Nieczwiens (25.12.1878) (Quelle: StAL E 356 d V Bü 2604)
Kreis: Straßburg
Gebiet: Westpreußen
Todesort:
Hohenasperg /Zuchthaus (02.02.1942) (Quelle: StAL E 356 d V Bü 2604)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: StAL E 356 d V Bü 2604)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Aufenthalte:
Zuchthaus Ludwigsburg (11.10.1939-02.02.1942)
Zuchthaus Kaisheim (06.10.1939-11.10.1939)
Untersuchungshaft (12.09.1938-06.10.1939)
Urteilendes Gericht:
Landgericht Nürnberg-Fürth (30.06.1939)

Paul Bukowski

1898–1944 (46 Jahre)
Geburtsort:
Weissenberg (09.04.1898)
Kreis: Verw.Bez. Stuhm
Todesort:
Stuttgart (24.08.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Paul Bukowski

Moritz Bullinger

1881–1935 (53 Jahre)
Geburtsort:
Dorfmerkingen (20.10.1881)
Gemeinde: Amt Neresheim
Todesort:
Ulm (03.03.1935)
Todesursache:
Magenleiden
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Moritz Bullinger

Arthur Burkhardt

1874–1943 (69 Jahre)
Geburtsort:
Schwäbisch Gmünd (24.10.1874)
Todesort:
Vaihingen-Enz (29.11.1943)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Arthur Burkhardt

Otto Burtelt

1896–1940 (43 Jahre)
Geburtsort:
Stettin (03.07.1896)
Todesort:
Schwäbisch Hall /Sicherungsanstalt (01.05.1940)
Todesursache:
Lungenentzündung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Otto Burtelt

Werner Busse

1922–1944 (21 Jahre)
Geburtsort:
Leipzig (22.11.1922)
Todesort:
Stuttgart (22.06.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Werner Busse

Sergej Afanasjewitsch Butylkin

1907–1944 (36 Jahre)
Namensschreibweisen:
Sergej Afanasjewitsch Butylkin (Quelle: OBD Memorial)

Sergej Butelkin (OBD Memorial), Sergei Butylkin (Leichenbuch)
Geburtsort:
Leningrad (13.07.1907) (Quelle: OBD Memorial)
Todesort:
Tübingen /Lazarett (09.04.1944) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: OBD Memorial)
Nationalität:
Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Staraja Russa (28.07.1942)
Zum Einzeleintrag Sergej Afanasjewitsch Butylkin

Fjodor Konstantinowitsch Butyrskij

1914–1942 (28 Jahre)
Namensschreibweisen:
Fjodor Konstantinowitsch Butyrskij (Quelle: OBD Memorial)

Feodor Butilski (Leichenbuch)
Geburtsort:
unbekannt (19.02.1914)
Todesort:
Ludwigsburg /Lazarett (17.06.1942)
Nationalität:
Russland
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Schukowka (13.09.1941)
Zum Einzeleintrag Fjodor Konstantinowitsch Butyrskij

Josef Cekan

1894–1935 (40 Jahre)
Geburtsort:
Friessenried (27.04.1894)
Gebiet: Bayern
Todesort:
Rottenburg a.N. (06.02.1935)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Josef Cekan

Grigorij Iljitsch Chadschejew

1917–1944 (26 Jahre)
Namensschreibweisen:
Grigorij Iljitsch Chadschejew (Quelle: OBD Memorial)

Georgi Chodschew (Leichenbuch)
Geburtsort:
Armenische SSR (26.08.1917) (Quelle: OBD Memorial)
Todesort:
Tübingen /Lazarett (12.03.1944) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: OBD Memorial)
Nationalität:
Griechenland, Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Podwysokoje (06.08.1942)
Zum Einzeleintrag Grigorij Iljitsch Chadschejew

Pjotr Chanas

1908–1943 (34 Jahre)
Namensschreibweisen:
Pjotr Chanas
Peter
Geburtsort:
Malkowice, Ukraine (18.10.1908)
Todesort:
Oberndorf a.N. /Arbeitshaus (08.04.1943)
Todesursache:
Herz- und Kreislaufschwäche
Nationalität:
Ukraine
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Pjotr Chanas

Daschtan Medetowitsch Chinisow

1914–1943 (28 Jahre)
Namensschreibweisen:
Daschtan Medetowitsch Chinisow (Quelle: OBD Memorial)

Taschran/Taschtan Madetowitsch/ Chanisow (OBD Memorial), Taschtan/Paschtan Chanisew (Leichenbuch/Verzeichnis Gräberfeld X)
Geburtsort:
Tiflis (07.07.1914) (Quelle: OBD Memorial)
Gebiet: Achalkalki (Bezirk)
Todesort:
Tübingen /Lazarett (26.06.1943) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Russland, Türkei (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Rostow (16.05.1942)
Zum Einzeleintrag Daschtan Medetowitsch Chinisow

Aleksandr Arsentjewitsch Chodirew

1900–1943 (42 Jahre)
Namensschreibweisen:
Aleksandr Arsentjewitsch Chodirew (Quelle: OBD Memorial)

Aleksandr Choderew (OBD Memorial), Alexander Chodirew (Leichenbuch)
Geburtsort:
Isjak-Nikitinskij (15.09.1900) (Quelle: OBD Memorial)
Kreis: Scharlykskij
Gebiet: Tschkalowskij
Todesort:
Tübingen /Lazarett (31.08.1943) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Rschew (24.07.1942)
Zum Einzeleintrag Aleksandr Arsentjewitsch Chodirew

Bronisław Choly

1920–1945 (24 Jahre)
Namensschreibweisen:
Bronisław Choly (Quelle: www.straty.pl)

Bronislow (Leichenbuch Anatomie Tübingen)
Geburtsort:
Mieszkod (01.10.1920)
Todesort:
Rottenburg a.N. /Strafgefängnis (25.01.1945)
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Bronisław Choly

Iwan Markowitsch Chonjakin

1914–1943 (29 Jahre)
Namensschreibweisen:
Iwan Markowitsch Chonjakin (Quelle: OBD Memorial)

Jwan Chanjakin (Leichenbuch)
Geburtsort:
Woronesch (Gebiet) (30.05.1914) (Quelle: OBD Memorial)
Todesort:
Tübingen /Lazarett (19.12.1943) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Gdow (18.07.1941)
Zum Einzeleintrag Iwan Markowitsch Chonjakin

Andrè Chrnszezyk

1891–1945 (53 Jahre)
Geburtsort:
Hatlecklatshke (18.12.1891)
Todesort:
Rottenburg a.N. /Strafgefängnis (15.02.1945)
Nationalität:
unbekannt
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Andrè Chrnszezyk

Stanisław Chwistecki

1896–1942 (46 Jahre)
Namensschreibweisen:
Stanisław Chwistecki (Quelle: straty.pl)

Stanislaus Chwisteck
Geburtsort:
Lekawica (18.02.1896)
Todesort:
Oberndorf a.N. (23.09.1942)
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Stanisław Chwistecki

Franz Cimadon

1916–1940 (24 Jahre)
Namensschreibweisen:
Franz Cimadon
Franz Cimadom (StA Sigmaringen Wü 68/2 T 3 Nr. 833)
Geburtsort:
Bozen (19.08.1916)
Todesort:
Weissenau (18.12.1940)
Todesursache:
zentrale Pneumonie (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/2 T 3 Nr. 833)
Nationalität:
Deutschland (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/2 T 3 Nr. 833)
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Franz Cimadon

Jan Cisowski

1914–1942 (27 Jahre)
Namensschreibweisen:
Jan Cisowski (Quelle: straty.pl)

Johann Cisowski
Geburtsort:
Koblizna (01.12.1914)
Todesort:
Stuttgart (12.03.1942)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Jan Cisowski

Johannes Class

1886–1941 (54 Jahre)
Geburtsort:
Höfen (16.05.1886)
Kreis: Waiblingen
Todesort:
Winnenden /Heilanstalt Winnental (13.04.1941)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: StAL F 235 II Bü 9166)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Johannes Class

Ludwik Colab

1907–1944 (37 Jahre)
Namensschreibweisen:
Ludwik Colab
Ludwig Golab
Geburtsort:
Krakau (30.06.1907)
Todesort:
Stuttgart (24.08.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Ludwik Colab

Friedrich Crais

?–1935
Geburtsort:
Pfaffenhofen (Kleingartach laut geni.de)
Todesort:
Oberurbach /Amt Schorndorf (01.06.1935)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Friedrich Crais

Jan Curall

1918–1943 (24 Jahre)
Geburtsort:
Niwiska (12.04.1918)
Todesort:
Oberndorf a.N. (20.02.1943)
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Jan Curall

J. Cychowicz

?–1941
Namensschreibweisen:
J. Cychowicz
Cychowich, Cychowick, Cychowiek
Geburtsort:
unbekannt
Todesort:
Fürfeld (heute Teil v. Bad Rappenau) /bei Heilbronn (15.07.1941)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag J. Cychowicz

Józef Czarnicki

1913–1942 (28 Jahre)
Namensschreibweisen:
Józef Czarnicki
Josef Czarnicki (Bad Arolsen Archives)
Geburtsort:
Okalina (03.12.1913)
Gemeinde: Opatów
Kreis: Opatów
Gebiet: Woj. Świętokrzyskie
Todesort:
Oberndorf a.N. (06.10.1942)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene, Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Józef Czarnicki

Piotr Czornopyski

1923–1943 (19 Jahre)
Namensschreibweisen:
Piotr Czornopyski
Peter Czornopyski
Geburtsort:
Zaruddya (01.09.1923)
Kreis: Sboriw
Gebiet: Ukraine
Todesort:
Welzheim (19.05.1943)
Todesursache:
Erhängen exek.
Nationalität:
Polen, Ukraine
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Piotr Czornopyski

Edward Dąbrowa

1910–1942 (31 Jahre)
Namensschreibweisen:
Edward Dąbrowa (Quelle: Zentrales Kriegsgefangenenmuseum in Łambinowice)

Eduard Dabrowa
Geburtsort:
Sambir, (15.10.1910) (Quelle: Zentrales Kriegsgefangenenmuseum in Łambinowice)
Gebiet: Ukraine
Todesort:
Gültlingen, Calw (30.01.1942)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene, Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter:in
Ort der Gefangennahme:
Tomaszów (20.09.1939)
Zum Einzeleintrag Edward Dąbrowa

Wilhelm Albert Daferner

1904–1934 (29 Jahre)
Geburtsort:
Esslingen (13.11.1904) (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/2 T 3 Nr. 852)
Todesort:
Weissenau /Heilanstalt (12.11.1934)
Todesursache:
progressive Paralyse
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Wilhelm Albert Daferner

Gotthilf Daiss

1873–1933 (60 Jahre)
Geburtsort:
Oberurbach (08.09.1873)
Gemeinde: Schorndorf
Todesort:
Schorndorf (12.12.1933)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Gotthilf Daiss

Stanisław Danda

1918–1941 (23 Jahre)
Namensschreibweisen:
Stanisław Danda
Stanislaus Danda
Geburtsort:
Sutków (26.04.1918)
Gemeinde: Dąbrowa Tarnowska
Kreis: Dąbrowa
Gebiet: Woj. Małopolskie (Kleinpolen)
Todesort:
Freudenstadt (04.12.1941)
Todesursache:
tödlich verunglückt auf Baustelle
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Stanisław Danda

Xaver Dangelmaier

1863–1935 (71 Jahre)
Geburtsort:
Gmünd (05.09.1863) (Quelle: Leichenbuch)
Todesort:
Vaihingen-Enz /"Arbeitshaus" Vaihingen (25.06.1935) (Quelle: Einweisungsbuch Vaihingen, StAL E 188 b)
Todesursache:
Wassersucht (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Aufenthalte:
"Arbeitshaus" Vaihingen (15.05.1934-25.06.1935)
Urteilendes Gericht:
Amtsgericht Crailsheim (11.04.1934)
Zum Einzeleintrag Xaver Dangelmaier

Jonas Danisauskas

1892–1945 (53 Jahre)
Namensschreibweisen:
Jonas Danisauskas
Danisanskas
Geburtsort:
Karkoziskitai (..1892)
Todesort:
Rottenburg a.N. /Strafgefängnis (30.01.1945)
Nationalität:
unbekannt
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Jonas Danisauskas

Michael Darnobid

1912–1943 (31 Jahre)
Geburtsort:
Wirotoschko Przemysl (12.03.1912)
Todesort:
Oberndorf a.N. (16.12.1943)
Nationalität:
Ukraine
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Michael Darnobid

Sergej Aleksejewitsch Dawidenko

1915–1941 (26 Jahre)
Namensschreibweisen:
Sergej Aleksejewitsch Dawidenko (Quelle: OBD Memorial)

Sirgiel Dawidienko (Leichenbuch)
Geburtsort:
unbekannt (23.09.1915)
Todesort:
Stetten am Kalten Markt /Lager Heuberg (29.10.1941)
Nationalität:
Russland
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Minsk (09.07.1941)
Zum Einzeleintrag Sergej Aleksejewitsch Dawidenko

Faisrachman Galejewitsch Dawljatschin

1903–1942 (38 Jahre)
Namensschreibweisen:
Faisrachman Galejewitsch Dawljatschin (Quelle: OBD Memorial)

Tejsdrachmen Dawljatschin (Leichenbuch)
Geburtsort:
unbekannt (15.07.1903)
Todesort:
Ludwigsburg /Lazarett (08.04.1942)
Nationalität:
Russland
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Dnepropetrowsk (10.09.1941)
Zum Einzeleintrag Faisrachman Galejewitsch Dawljatschin

Franciszek Dębiński

1909–1941 (31 Jahre)
Namensschreibweisen:
Franciszek Dębiński (Quelle: Zentrales Kriegsgefangenenmuseum in Łambinowice)

Franz Dembinski
Geburtsort:
unbekannt (07.12.1909)
Todesort:
Welzheim (11.11.1941)
Todesursache:
Erhängen exek.
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Franciszek Dębiński

Józef Dedeck

1909–1943 (34 Jahre)
Namensschreibweisen:
Józef Dedeck
Josef Dedeck
Geburtsort:
Gerekwice (04.02.1909)
Todesort:
Oberndorf a.N. (28.04.1943)
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Józef Dedeck

Franz Deidok

1885–1941 (56 Jahre)
Geburtsort:
Nassadel (27.01.1885)
Kreis: Namslau
Todesort:
Schwäbisch Hall /Sicherungsanstalt (03.07.1941)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen, Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Franz Deidok

August Robert Delarue

1871–1937 (66 Jahre)
Geburtsort:
Esslingen a.N. (10.08.1871)
Todesort:
Vaihingen-Enz (26.12.1937)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag August Robert Delarue

Hans Denzel

1918–1944 (26 Jahre)
Geburtsort:
Balingen (07.04.1918)
Todesort:
Stuttgart (22.06.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Hans Denzel

Georg Denzler

1869–1936 (66 Jahre)
Geburtsort:
Ringingen (01.03.1869)
Gemeinde: Amt Blaubeuren
Todesort:
Alheim, Biberach (20.01.1936)
Todesursache:
Herzschlag
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Georg Denzler

Albert Deuschle

1901–1940 (39 Jahre)
Geburtsort:
Notzingen (05.04.1901)
Kreis: Nürtingen
Todesort:
Tübingen /Medizinische Klinik (01.11.1940)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Albert Deuschle

Josef Dicht

1895–1942 (47 Jahre)
Geburtsort:
Guggenhausen (03.03.1895)
Kreis: Saulgau
Todesort:
Ludwigsburg /Zuchthaus (15.03.1942)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen, Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Josef Dicht

Anton Diebold

1907–1939 (32 Jahre)
Geburtsort:
Hofherrenweiler (20.04.1907)
Gemeinde: bei Aalen
Todesort:
Aalen (28.04.1939)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Anton Diebold

Johann Dieterle

1868–1934 (66 Jahre)
Geburtsort:
Entringen (24.06.1868)
Todesort:
Fischbach, Amt Tettnang (14.08.1934)
Todesursache:
Herzschlag
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Johann Dieterle

Otto Dietrich

1898–1939 (40 Jahre)
Geburtsort:
Kl. Paschleben (10.04.1898)
Kreis: Cöthen
Todesort:
Schwäbisch Hall /Sicherungsanstalt (09.01.1939)
Todesursache:
Magenkrebs
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Otto Dietrich

Johann Dietrich

1905–1943 (37 Jahre)
Geburtsort:
Mannheim (26.08.1905)
Todesort:
Stuttgart (17.04.1943)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Johann Dietrich

Anna Maria Dietz

1903–1940 (37 Jahre)
Geburtsort:
Eberbach (24.05.1903)
Gebiet: Baden
Todesort:
Schwäbisch Gmünd /Strafanstalt Gotteszell (10.12.1940)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen, Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Anna Maria Dietz

Otto Dietz

1889–1941 (51 Jahre)
Geburtsort:
Amrichshausen (12.10.1889)
Gemeinde: Künzelsau
Todesort:
Tuttlingen (02.06.1941)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Otto Dietz

Bernhard Dietz

1886–1943 (56 Jahre)
Geburtsort:
Tommerdingen (31.12.1886)
Kreis: Ulm
Todesort:
Vaihingen-Enz (18.02.1943)
Todesursache:
Leberkrebs
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Bernhard Dietz

Michail Iossifowitsch Dikun

1913–1941 (28 Jahre)
Namensschreibweisen:
Michail Iossifowitsch Dikun (Quelle: OBD Memorial)

Michnil Dikun (Leichenbuch)
Geburtsort:
unbekannt (..1913)
Todesort:
Stetten am Kalten Markt /Lager Heuberg (24.10.1941)
Nationalität:
Russland
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Wolkowysk (28.06.1941)
Zum Einzeleintrag Michail Iossifowitsch Dikun

Michael Dilger

1879–1938 (59 Jahre)
Geburtsort:
Flözlingen, (11.02.1879)
Kreis: Rottweil
Todesort:
Tuttlingen (25.11.1938)
Todesursache:
Arterienverkalkung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Michael Dilger

Richard Dinkel

1868–1939 (70 Jahre)
Geburtsort:
Stuttgart (17.05.1868)
Todesort:
Vaihingen-Enz (02.03.1939)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Richard Dinkel

Toklosch Tolijajewitsch Djuschubaj

1921–1944 (23 Jahre)
Namensschreibweisen:
Toklosch Tolijajewitsch Djuschubaj (Quelle: OBD Memorial)

Tochtasch Duschienbaew (Leichenbuch)
Geburtsort:
Koktasch (12.02.1921) (Quelle: OBD Memorial)
Kreis: Alabuka
Gebiet: Dschalal-Abad
Todesort:
Tübingen /Lazarett (11.03.1944) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: OBD Memorial)
Nationalität:
Russland, Kirgisien (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Krim (08.05.1942)
Zum Einzeleintrag Toklosch Tolijajewitsch Djuschubaj

Karoline Dörnach

1877–1935 (58 Jahre)
Geburtsort:
Neckartenzlingen (29.04.1877)
Todesort:
Neckartenzlingen Nürtingen (14.05.1935)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Karoline Dörnach

Veit Drev

1924–1944 (19 Jahre)
Geburtsort:
Gutendorf (23.06.1924)
Gebiet: Steiermark
Todesort:
Stuttgart (10.05.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Veit Drev

Georg Druckenmüller

1868–1943 (74 Jahre)
Geburtsort:
Rossfeld (18.03.1868)
Kreis: Crailsheim
Todesort:
Vaihingen-Enz (09.02.1943)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Georg Druckenmüller

Chalat Dschilowjan

1900–1943 (43 Jahre)
Namensschreibweisen:
Chalat Dschilowjan (Quelle: OBD Memorial)

Challat Dshalawian (Leichenbuch)
Geburtsort:
unbekannt (10.06.1900) (Quelle: OBD Memorial)
Gebiet: Armenische SSR
Todesort:
Tübingen /Lazarett (25.07.1943) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Armenien, Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Kertsch (09.05.1942)
Zum Einzeleintrag Chalat Dschilowjan

Pjotr Antonowitsch Dubyschkin

1906–1943 (36 Jahre)
Namensschreibweisen:
Pjotr Antonowitsch Dubyschkin (Quelle: OBD Memorial)

Dubischin Piotz
Geburtsort:
Suchotinka (29.06.1906) (Quelle: OBD Memorial)
Kreis: Snamensk
Gebiet: Tambowsk
Todesort:
Tübingen /Lazarett (26.03.1943) (Quelle: Leichenbuch)
Todesursache:
Lungentuberkulose (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Russland (Quelle: OBD Memorial)
Zuordnung:
Kriegsgefangene
Ort der Gefangennahme:
Orjol (08.10.1941)
Zum Einzeleintrag Pjotr Antonowitsch Dubyschkin

Franciszek Dudek

1924–1942 (18 Jahre)
Namensschreibweisen:
Franciszek Dudek
Franz Dudek
Geburtsort:
Zerkow (01.04.1924)
Kreis: Brezesko
Todesort:
Hausen ob Usbring, Ehingen (27.05.1942)
Todesursache:
Erhängen exek.
Nationalität:
Polen
Zuordnung:
Hingerichtete, Zwangsarbeiter:in
Zum Einzeleintrag Franciszek Dudek

Wilhelm Duß

1861–1936 (75 Jahre)
Namensschreibweisen:
Wilhelm Duß (Quelle: Einweisungsbuch Vaihingen, StAL E 188 b)

Duss (Gräberfeld X Verzeichnis)
Geburtsort:
Conweiler (07.01.1861) (Quelle: Leichenbuch)
Kreis: Neuenbürg
Todesort:
Vaihingen-Enz /Kreiskrankenhaus (20.01.1936) (Quelle: Einweisungsbuch Vaihingen, StAL E 188 b)
Todesursache:
Schlaganfall (Quelle: Leichenbuch)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Aufenthalte:
"Arbeitshaus" Vaihingen (29.05.1934-20.01.1936)
Oberamtsgefängnis Heilbronn (10.12.1934-10.12.1935)
Urteilendes Gericht:
Amtsgericht Urach (28.02.1934)
Zum Einzeleintrag Wilhelm Duß

Johann Christoph Eber

1874–1938 (64 Jahre)
Namensschreibweisen:
Johann Christoph Eber (Quelle: StA Sigmaringen Wü 68/3 T 3 Nr. 1537)

Christof Eber, Christoph Eber (beide: StA Sigmaringen Wü 68/3 T 3 Nr. 1537)
Geburtsort:
Pfullingen (30.03.1874)
Todesort:
Zwiefalten /Heilanstalt (14.08.1938)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Johann Christoph Eber

Willi Eberhardt

?–1937
Namensschreibweisen:
Willi Eberhardt
Willy (Leichenbuch Antomie Tübingen)
Geburtsort:
Ulm
Todesort:
Wangen im Allgäu (16.07.1937)
Todesursache:
Gehirnblutung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Willi Eberhardt

Karl Eberstein

1885–1937 (52 Jahre)
Geburtsort:
Müllheim (18.04.1885)
Gemeinde: Freiburg in Baden
Todesort:
Neuenbürg (13.05.1937)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Karl Eberstein

Helmut (Josef) Ebert

1878–1935 (56 Jahre)
Geburtsort:
Pfedelbach (02.09.1878)
Gemeinde: Öhringen
Todesort:
Wangen im Allgäu (16.04.1935)
Todesursache:
Magen-Darm-Krebs
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Helmut (Josef) Ebert

Wladislaw Jakob Eckert

1879–1940 (60 Jahre)
Geburtsort:
Berlin (19.09.1879)
Todesort:
Weingarten (06.02.1940)
Todesursache:
Herzlähmung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Wladislaw Jakob Eckert

Max Eckert

1874–1941 (66 Jahre)
Geburtsort:
Ursprung (02.09.1874)
Kreis: Stollberg
Todesort:
Vaihingen-Enz (01.06.1941)
Todesursache:
Sturz über eine Treppe (Unfall)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Max Eckert

Christian Eckstein

1878–1942 (64 Jahre)
Geburtsort:
Reichenbach (16.03.1878)
Gemeinde: bei Waiblingen
Todesort:
Vaihingen-Enz (26.12.1942)
Todesursache:
Wassersucht, Herzinsuffizienz
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Christian Eckstein

Heinz Effe

1921–1944 (22 Jahre)
Geburtsort:
Braunschweig (27.09.1921)
Todesort:
Stuttgart (24.08.1944)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Heinz Effe

Quirin Eglof

?–1936
Geburtsort:
unbekannt
Todesort:
Altshausen /Saulgau (19.04.1936)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Quirin Eglof

Johann Ehmann

1870–1933 (63 Jahre)
Geburtsort:
Neuhütten (12.03.1870)
Gemeinde: Öhringen
Todesort:
Ellwangen /Landesfürsorgeanstalt Rabenhof (30.11.1933)
Todesursache:
Katarrh-Pneumonie
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Johann Ehmann

Georg Eib

1872–1939 (66 Jahre)
Geburtsort:
Pfullingen (18.11.1872)
Todesort:
Vaihingen-Enz (13.02.1939)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Georg Eib
Geburtsort:
Birkenfeld (07.11.1891)
Todesort:
Weinsberg /Heilanstalt (10.05.1935)
Todesursache:
Lungentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Amalie Emilie Luise Eisele, geb. Micol

Wilhelm Eisemann

1878–1939 (60 Jahre)
Geburtsort:
Senzenberg (06.09.1878)
Gemeinde: Gde. Bühlerzell Ellwangen
Todesort:
Altshausen Saulgau (23.06.1939)
Todesursache:
Magenkrebs
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Wilhelm Eisemann

Adolf Eisenhardt

1876–1935 (58 Jahre)
Geburtsort:
Calw (16.07.1876)
Todesort:
Stuttgart (21.04.1935)
Todesursache:
Hirntod
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Adolf Eisenhardt

Johann Ellinger

1896–1938 (41 Jahre)
Geburtsort:
Ansbach (25.08.1896)
Todesort:
Rottenburg a.N. (16.01.1938)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Johann Ellinger

Josef Elser

1869–1939 (70 Jahre)
Geburtsort:
Schechingen (11.12.1869)
Kreis: Gmünd
Todesort:
Schwäbisch Gmünd (15.12.1939)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Josef Elser

Josef Engel

1898–1945 (46 Jahre)
Geburtsort:
Hüttenheim (16.02.1898)
Kreis: Elsass
Todesort:
Rottenburg a.N. /Strafgefängnis (02.02.1945)
Nationalität:
Frankreich
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Josef Engel

Wilhelm Engelhardt

1871–1936 (64 Jahre)
Geburtsort:
Reichartshausen (01.07.1871)
Gemeinde: Amt Sinsheim
Todesort:
Neuenbürg (27.05.1936)
Todesursache:
Wassersucht
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Wilhelm Engelhardt

Josef Englert

1911–1943 (32 Jahre)
Geburtsort:
Süßen (16.04.1911)
Todesort:
Stuttgart (17.04.1943)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Josef Englert

Karl Engstler

1878–1940 (62 Jahre)
Geburtsort:
Schemmerberg (24.02.1878)
Todesort:
Ravensburg (16.07.1940)
Todesursache:
Gehirnentzündung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Karl Engstler

Willy Ferdinand Enssle

1906–1943 (36 Jahre)
Geburtsort:
Frankfurt a.M. (12.02.1906)
Todesort:
Winnenden /Heilanstalt Winnental (22.01.1943)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Willy Ferdinand Enssle

Wilhelm Eppinger

?–1939
Geburtsort:
Unterreichenbach
Todesort:
Calw (01.01.1939)
Todesursache:
Gehirnschlag
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Wilhelm Eppinger

Nikolaus Eps

1869–1937 (68 Jahre)
Geburtsort:
Peterswörth (21.05.1869)
Gemeinde: bei Dillingen
Todesort:
Vaihingen-Enz /Arbeitshaus (19.10.1937)
Todesursache:
Magenkrebs
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Insassen von Arbeitshäusern und -lagern
Zum Einzeleintrag Nikolaus Eps

Georg Erdle

1875–1936 (60 Jahre)
Geburtsort:
Nattheim (28.02.1875)
Todesort:
Schrozberg bei Gerabronn (08.01.1936)
Todesursache:
Darm-Jlens infolge Carcinon
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Georg Erdle

Jakob Friedrich Ergezinger

1863–1940 (76 Jahre)
Namensschreibweisen:
Jakob Friedrich Ergezinger (Quelle: StAL F 235 II Bü 9348)

Jakob Ergezinger (StAL F 235 II Bü 9348)
Geburtsort:
Renningen-Leonberg (08.09.1863)
Todesort:
Winnenden /Heilanstalt Winnental (29.01.1940)
Todesursache:
Altersschwäche (Quelle: StAL F 235 II Bü 9348)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Jakob Friedrich Ergezinger

Christine Ernst, geb. Floerks

1877–1934 (56 Jahre)
Geburtsort:
Frankfurt a.M. (18.04.1877)
Todesort:
Tübingen /Amtsgefängnis (27.01.1934)
Todesursache:
Lungenentzündung, Vergiftung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Gefängnisinsassen
Zum Einzeleintrag Christine Ernst, geb. Floerks

Meinrad Josef Ernst

1882–1943 (61 Jahre)
Namensschreibweisen:
Meinrad Josef Ernst (Quelle: StAL F 235 II Bü 9368)

Josef Meinrad Ernst (Verzeichnis Gräberfeld X)
Geburtsort:
Neuhausen (31.03.1882)
Kreis: Esslingen
Todesort:
Winnenden /Heilanstalt Winnental (05.04.1943)
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Meinrad Josef Ernst

Peter Ester

1874–1938 (64 Jahre)
Geburtsort:
Oedheim (31.01.1874)
Todesort:
Ellwangen /Landesfürsorgeanstalt Rabenhof (12.03.1938)
Todesursache:
Selbstmord durch Erhängen
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten, Durch Suizid Verstorbene
Zum Einzeleintrag Peter Ester

Otto Etzel

1911–1942 (30 Jahre)
Geburtsort:
Bissingen (16.03.1911)
Kreis: Ludwigsburg
Todesort:
Stuttgart (10.02.1942)
Todesursache:
Enthauptung
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Hingerichtete
Zum Einzeleintrag Otto Etzel

Friedrike Luise Faaß

1872–1935 (62 Jahre)
Namensschreibweisen:
Friedrike Luise Faaß (Quelle: StAL F 234 III Bü 515)

Luise Faaß (StAL F 234 III Bü 515)
Geburtsort:
Feldrennach (07.04.1872)
Todesort:
Weinsberg /Heilanstalt (29.01.1935)
Todesursache:
Knochentuberkulose
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Patient:innen von Heil- und Pflegeanstalten
Zum Einzeleintrag Friedrike Luise Faaß

Wilhelm Fack

1868–1941 (73 Jahre)
Namensschreibweisen:
Wilhelm Fack
Karl Fack, Sterbebucheintrag StA Tuttlingen, Nr. 206, Beil. Nr. 118/1941
Geburtsort:
Tübingen (07.06.1868)
Todesort:
unbekannt /Tuttlingen (11.11.1941)
Todesursache:
Altersschwäche
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Wilhelm Fack

Joh. Adam Falk

1880–1933 (52 Jahre)
Geburtsort:
Landau, Pfalz (16.03.1880)
Todesort:
Markgröningen Ludwigsburg (05.02.1933)
Todesursache:
Asthma Cardia
Nationalität:
Deutschland
Zuordnung:
Ortsarme
Zum Einzeleintrag Joh. Adam Falk